Finde Dein GlücksGewicht

Glücksgewicht soll Dir helfen, das Gewicht zu finden, bei dem Du glücklich bist, bei dem Du Dich wohl fühlst und bei dem Du von Dir selbst denkst, dass Du den besten Körper hast, den Du Dir erträumen würdest. So sollst die beste Version von Dir sein, die es gibt!
Das kann Kleidergröße 34 mit 90-60-90 Maßen sein oder auch Größe 40. Das kannst und sollst Du ganz individuell für Dich selbst entscheiden!
Aber hier gibt es einen ganz wichtigen Punkt zu beachten:
Wenn Du Dir ein Figur-Ziel steckst, solltest Du das Ziel und die Figur finden, bei der Du Dich wirklich wohl fühlst.
Es wäre ganz kontra-produktiv, wenn Du immer nach außen betonst, dass ‘Frauen eben Kurven haben müssen’ und ‘etwas zum Anfassen da sein muss’, Du aber in Dir drin die dünnen Frauen beneidest und auch gerne genauso beweglich und aktiv wie sie wärst.
Vergiss deswegen alle äußeren Zwänge, die Models auf der Leinwand, die Nachbarin, die immer spitzige Kommentare auf Lager hat, oder Kommentare von Exfreunden, die aus gutem Grund nicht mehr in Deinem Leben sind.
Blende alles um Dich herum aus, sei einen Moment nur mit Dir alleine und hör in Dich hinein:
– Wie müsstest Du aussehen, damit Du richtig zufrieden mit Dir wärst?
– Welchen Umfang müsste Dein Bauch haben?
– Wie viele Muskeln sollte man sehen?
– Wo dürfte vielleicht auch ein kleines Speck-Röllchen sein, weil es Dich nicht stört?
– Welche Bewegungen könntest Du machen; wie weit Dich strecken?
– Wie viele Stockwerke Treppensteigen würdest Du ohne Pause zu machen schaffen?
– Wie schnell würdest Du Dich bewegen?
Traue Dich ruhig zu träumen, denn Du brauchst ein konkretes Ziel, auf das Du zugehen kannst! Nicht nur wird Dein Ziel schön sein, sondern auch der Weg dahin. Jeder Schritt wird Dir gut tun und Dich mit guter Laune und Glückshormonen belohnen, denn Du wirst keine Diäten machen müssen und Dich vor allem zu nichts zwingen und quälen müssen.
Das GlücksGewicht ist keine Zahl auf der Waage. Es ist ein Gefühl für Deinen Körper.
Und der andere große Unterschied, der eine Zahl auf der Waage von einem Glücksgewicht unterscheidet ist der, dass das Glücksgewicht ein gesundes Gewicht ist, eins bei dem Du fit bist, Dich für alle Aufgaben des Alltags gewappnet siehst und bei dem Du Dein komplettes Potenzial und all die Energie, die in Dir steckt voll und ganz entfalten kannst.
Man kann mit Kleidergröße 40 gesünder, fitter, motivierter, straffer und beweglicher sein als eine Frau, die vielleicht Größe 38 trägt, aber dafür wabbelige, träge und ungesund ist.
Das Gewicht selbst ist nicht entscheidend.
Es kommt nur darauf an, wie wir unseren Körper nutzen.

Source: Glücks Gewicht